Laden...

(An)Sprache für Alle!

G2022-200-10610

Geschlechtersensible Sprache in der Vereinsarbeit und Sportstunde

Unsere Sportvereine in NRW stehen für Vielfalt und Gemeinschaft. Sie bieten unterschiedlichen Menschen einen Ort zum gemeinsamen Schwitzen, für Spaß und Bewegung. Egal ob in Wort oder Schrift, in der Verbandsarbeit, in der Vereinsarbeit, in der Vereinsführung, beim Sporttreiben oder beim Anfeuern von der Tribüne: Sprache ist eines der wichtigsten Kommunikationswerkzeuge im Sport. Sie kann motivieren und integrieren, sie kann aber auch ausschließen und verletzen.

Mit unserem Fortbildungsangebot wollen wir mit dir gemeinsam erarbeiten, wie du Menschen unabhängig von ihrem Geschlecht ansprechen und einbeziehen kannst. Du hast die Möglichkeit, dich in Ruhe mit dem Thema auseinanderzusetzen, deine eigene Haltung dazu zu entwickeln und verschiedene Arten der genderbewussten Sprache auszuprobieren und zu üben.

Was sonst noch wichtig ist 

Das Fortbildungsangebot besteht aus zwei Online-Seminaren (2x 90 Minuten) und wird mit Lerninhalten in einer eigenständigen Arbeitsphase unterfüttert. Du erhältst ca. 1 Woche vor dem Start per E-Mail eine Einladung zu unserem virtuellen Kursraum. Dort findest du neben den Informationen und dem Einladungslink zu den Online-Seminaren, auch die Lerninhalte für die eigenständige Arbeitsphase. Das Lernen auf der Lernplattform kann flexibel innerhalb des angegebenen Zeitraums (zwischen dem ersten und dem zweiten Online-Seminar) bearbeitet werden. Die Online-Seminare finden zu festgelegten Terminen statt, an denen alle online anwesend sein müssen. 

Für die Teilnahme brauchst du eine funktionierende Kamera, ein Headset (oder eine funktionierende Audiofunktion an deinem Computer/Laptop/Tablet) sowie eine stabile Internetverbindung. Die Funktionsfähigkeit der Hardware ist von dir im Vorfeld der Veranstaltung sicherzustellen. Es sind keine weiteren technischen Voraussetzungen, Downloads oder auch Anmeldungen notwendig. 

 

Du wirst

  • die Zusammenhänge von geschlechtlicher Vielfalt und Sprache verstehen
  • unterschiedliche Ansätze für eine inklusive und geschlechtersensible Sprache kennenlernen
  • praktische Übungen und sprachliche Kniffe für deine Tätigkeit im Sport gemeinsam mit anderen Teilnehmenden erarbeiten
  • eine eigene Haltung zum Umgang mit geschlechtersensibler Sprache entwickeln

Du kennst unterschiedliche Möglichkeiten alle Menschen im Verein, im Bund oder Verband, während der Arbeit oder in der Sportstunde anzusprechen. Du hast eine eigene Haltung zur Anwendung und im Umgang mit geschlechtersensibler Sprache entwickelt. 

Einzeltermine / Orte (2 Termine)

Online

Online

DE 47055 Duisburg

Beginn: 19.10.2022 18:00

Ende: 19.10.2022 19:30

Online

Online

DE 47055 Duisburg

Beginn: 02.11.2022 18:00

Ende: 02.11.2022 19:30

8 Lerneinheiten


Veranstaltungszeitraum

19.10.2022 - 02.11.2022

Lizenz

Lizenzerwerb

Dieses Angebot beinhaltet nur Möglichkeiten zur Lizenzverlängerung.

Lizenzverlängerung

Name: Übungsleiter/-in C Kinder und Jugendliche
Punkte: 8


Name: Übungsleiter/-in C sportartübergreifend
Punkte: 8


Name: Übungsleiter/-in C Ältere
Punkte: 8


Name: Vereinsmanager/-in C
Punkte: 8


Name: Vereinsmanager/-in B Vereinsführung und Mitarbeiterentwicklung
Punkte: 8


Name: Vereinsmanager/-in B Vereinsentwicklung und Marketing
Punkte: 8


Name: Übungsleiter/-in B Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen
Punkte: 8


Name: Jugendleiter
Punkte: 8

Veranstalter

Landessportbund NRW e. V.
Friedrich-Alfred-Allee 25
DE47055 Duisburg

Service-Center: +49 203 7381777

info@lsb-nrw.de

Verfügbar Mindestteilnehmerzahl erreicht

Gebühren / Preise

Kursgebühr

kostenfrei 0,00 €
Vereinsempfehlung herunterladen

Zahlungsziele

10 Tage vor dem Kursbeginn